Aktuelles

Die besten Fahrtensegler des DSV geehrt

Nach dem der BSV am Freitag, d. 24. März 2017 Berlins beste Fahrtensegler in dem großen Saal des VSaW geehrt hatte, lud die Vizepräsidentin des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) für das Ressort Fahrtensegeln, Freizeit- und Breitensport und zurzeit kommissarische Präsidentin des DSV , Frau Mona Küppers, zur Preisverleihung der besten Fahrtensegler Deutschlands durch die Kreuzer-Abteilung des DSV in das Maritim-Hotel Berlin ein.

Durch die Obfrau der Jury der Kreuzer-Abteilung, Frau Thiele, wurden
30 der 62 Medaillen und 
5 der 8 Wanderpreise
an Berliner-Fahrtensegler vergeben!

Weiterlesen …

Fahrtenseglerabend 2017

Freitag 24. März  - brechend voll ist der große Saal in Berlins schönem Clubhaus beim Verein Seglerhaus am Wannsee! Die Berliner Fahrtenseglergemeinde aus allen sechse Wettfahrtbezirken des BSV, ließ noch einmal die vergangene Saison Revue passieren. Im Rahmen dieser Veranstaltung gab es die Preisverteilung für die Fahrtenwettbewerbe 2016 des BSV in den Bereichen Hochsee, See, Küste, Jugendreisen, Binnen und den Punktewettbewerb. Auch wurde die beste Familienreise ausgezeichnet. Berlins Fahrtenobmanns Clemens Fackeldey (VSaW) hatte die Regie

Weiterlesen …

Fahrtenseglerabend 2016

Nachlese und Preisträger

Im Rahmen des Fahrtenseglerabends erfolgte die Preisverleihung für die Fahrtenwettbewerbe 2015 des Berliner Segler-Verbandes in den Bereichen "Hochsee, See, Küste und Jugend" sowie "Binnen/Küste, Breitensport" (Punktewettbewerb).

Die Wanderpreise wurden durch die Vizepräsidentin des DSV, Frau Mona Küppers verliehen.

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern!

Bilder sind eingestellt!

Weiterlesen …

Fahrtenwettbewerbe 2016 Ausschreibung

Mit den Fahrtenwettbewerben soll das unter sportlichen und nautischen Aspekten vorbildliche Fahrtensegeln gefördert werden.

Grundlage dieser Ausschreibung ist die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur herausgegebene Dokumentation "Sicherheit-auf-dem-Wasser-2015" darin wird auf 90 Seiten alles geregelt.

Teilnahmeberechtigt sind:
Skipperinnen, bzw. Skipper, sowie Crewmitglieder mit entsprechenden Qualifikationen, die Mitglieder von BSV-Vereinen sind.
Das Boot muss nach Bauart (CE Zertifikat) und Ausrüstung (siehe Unterlagen) für das befahrene Gebiet geeignet sein.

Folgende Fahrtenwettbewerbe werden angeboten:

Fahrtenwettbewerbe Hochsee-, See-, Küste- und Jugendreisen sowie Binnen
Fahrtenwettbewerbe Binnen
Fahrtenwettbewerbe Binnen/Küste, Breitensport

Weiterlesen …

Fahrtenwettbewerbe 2017 Ausschreibung

Mit den Fahrtenwettbewerben soll das unter sportlichen und nautischen Aspekten vorbildliche Fahrtensegeln gefördert werden.

Grundlage dieser Ausschreibung ist die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur herausgegebene Dokumentation "Sicherheit-auf-dem-Wasser-2015" darin wird auf 90 Seiten alles geregelt.

Teilnahmeberechtigt sind:
Skipperinnen, bzw. Skipper, sowie Crewmitglieder mit entsprechenden Qualifikationen, die Mitglieder von BSV-Vereinen sind.
Das Boot muss nach Bauart (CE Zertifikat) und Ausrüstung (siehe Unterlagen) für das befahrene Gebiet geeignet sein.

Folgende Fahrtenwettbewerbe werden angeboten:

Fahrtenwettbewerbe Hochsee-, See-, Küste- und Jugendreisen sowie Binnen
Fahrtenwettbewerbe Binnen
Fahrtenwettbewerbe Binnen/Küste, Breitensport

Weiterlesen …

Laudationes & Preisträger

Die Zusammenstellung finden sie im Menü Laudationes & Preisträger