Aktuelles

Fahrtenwettbewerbe 2017 Ausschreibung

Mit den Fahrtenwettbewerben soll das unter sportlichen und nautischen Aspekten vorbildliche Fahrtensegeln gefördert werden.

Grundlage dieser Ausschreibung ist die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur herausgegebene Dokumentation "Sicherheit-auf-dem-Wasser-2015" darin wird auf 90 Seiten alles geregelt.

Teilnahmeberechtigt sind:
Skipperinnen, bzw. Skipper, sowie Crewmitglieder mit entsprechenden Qualifikationen, die Mitglieder von BSV-Vereinen sind.
Das Boot muss nach Bauart (CE Zertifikat) und Ausrüstung (siehe Unterlagen) für das befahrene Gebiet geeignet sein.

Folgende Fahrtenwettbewerbe werden angeboten:

Fahrtenwettbewerbe Hochsee-, See-, Küste- und Jugendreisen sowie Binnen
Fahrtenwettbewerbe Binnen
Fahrtenwettbewerbe Binnen/Küste, Breitensport

Weiterlesen …

Laudationes & Preisträger

Die Zusammenstellung finden sie im Menü Laudationes & Preisträger