Bilanz Berliner Jugend- und Jüngstenmeisterschaft 2011

30.09.2011 16:18

Trotz Hochdrucksommerwetterlage konnten auf dem Müggelsee am letzten Wochenende im September 2011, einige Berliner Jugend- und Jüngstenmeisterschaftsklassen eine Berliner Meisterschaft aussegeln. Weitere Informationen zur Veranstaltung lesen Sie hier. Eine Zusammenfassung des Wochenendes von Klaus Müller, der für den Berliner Segler-Verband berichtet.

Weiterlesen …

Bilanz Berliner Jugend-und Jüngstenmeisterschaft 2011

30.09.2011 16:18

Trotz Hochdrucksommerwetterlage konnten auf dem Müggelsee am letzten Wochenende im September 2011, einige Berliner Jugend- und Jüngstenmeisterschaftsklassen eine Berliner Meisterschaft aussegeln. Weitere Informationen zur Veranstaltung lesen Sie hier. Eine Zusammenfassung des Wochenendes von Klaus Müller, der für den Berliner Segler-Verband berichtet.

Abschied von Hermann Jänicke

14.09.2011 13:52

Unser ehemaliger Leitender Landestrainer Hermann Jänicke hat am 11. September 2011 seine letzte Reise angetreten.

Mit ihm ging der erste hauptamtliche Landestrainer, der weit über die Landesgrenzen hinaus für seine Kompetenz und Hilfsbereitschaft bekannt war. Hermann Jänicke hat für den Berliner Segelsport viel bewirkt und noch heute denken viele „seiner Sportler“ an die Zeit mit ihm.

Weiterlesen …

Annika Bochmann und Anika Lorenz Vize Junioreneuropameisterinnen im 470er

17.08.2011 13:35

Annika Bochmann und Anika Lorenz (VSaW) erneut erfolgreich bei der JoEM in Belgien. Die beiden An(n)ikas konnten sich bei der Junioren Europameisterschaft der 470er in Belgien in Nieuwpoort wieder ganz vorne platzieren. In der ersten Wettfahrt mussten sie auf Grund eines Materialschadens die Wettfahrt beenden, waren aber in der zweiten Wettfahrt wieder ganz vorne mit dabei.  Nach einer super Wettfahrtserie mit elf geseglten Wettfahrten sicherten sich die beiden den zweiten Platz und damit den Titel der Vize Junioreneuropameisterinnen 2011. Wir gartulieren den beiden An(n)ikas zu dieser wunderbaren Leistung.

Erfolgreiche Deutsche Jugendmeisterschaften im Laser

16.08.2011 10:43

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Laser Radial und Laser 4.7 im Müritz-Seglerverein-Rechlin e.V. konnten sich die Berliner Laser Seglerinnen und Segler auf den vorderen Rängen platzieren. Bei den Laser Radial weiblich platzierten sich vier Sportlerinnen unter den ersten zehn. Chiara Steinmüller (SCA) ersegelte sich den Deutschen Jugendmeistertitel. Frederike Maschke (VSW) ersegelte den 6. Platz, Svenja Weger (PYC) Platz 9 und Anja Weick (DJC) den 10. Platz. Bei den Jungs ersegelte sich Marius Gemmel (VSaW) den 6. Platz, Tobias Graf (VSaW) Platz 7 und Robin Sachs (VSaW) in der U 17 Wertung Platz 3.

Bei den Laser 4.7 weiblich waren Nadine Edinger (SCS) und Jana Jakob (VSaW) vorne mit dabei. Nadine Edinger (SCS) ersegelte in der U 17 Wertung Platz 4 und in der U 16 Wertung Platz 3. Jana Jakob (VSaW) ersegelte in der U 17 Wertung Platz 5. Bei den Jungs ersegelte Johannes Neumann (SVR) in der U 15 Wertung Platz 8 und Michael Steffenhagen Platz 10.

Wir gratulieren allen Seglerinnen und Seglern zu diesen hervorragenden Ergebnissen.

Junioren Weltmeisterinnen im 470er

09.08.2011 12:28

Bei der Junioren Weltmeisterschaft der 470er in Medemblik präsentierten sich die Berliner 470er Mädchen wieder von Ihrer besten Seite. Annika Bochmann und Anika Lorenz vom VSaW gewannen bei dieser Junioren WM den Weltmeistertitel, damit präsentierten sie sich genauso erfolgreich wie im vergangenen Jahr bei der Junioren Weltmeisterschaft bei der sie den Vizeweltmeistertitel gewannen, hinter den beiden anderen Berlinerinnen Victoria Jurczok und Josephine Bach. Victoria Jurczok und Josephine Bach (VSaW) ersegelten in diesem Jahr den fünften Platz. Wir gratulieren beiden Teams zu dieser erfolgreichen Junioren Weltmeisterschaft.

Nordische Folkeboote Gold in Folge für Berlin

01.08.2011 15:49

Stefan Schneider und Günter Dörband setzen ihre Erfolge in den Nordischen Folkebooten bei der Travemünder Woche fort. Zielstrebig segelten die Berliner vom SpYC, diesmal mit Frank Thieme, auf die Goldmedaillie beim Goldcup der Nordischen Folkeboote vor Travemünde zu. Der Titelverteidiger, Christoph Nielsen, SV03, musste sich in diesem Jahr mit Silber zufrieden zeigen. Der Berliner Segler-Verband gratuliert den Berliner Vertretern zum erneuten Sieg.

Gold für die 470er Damen bei der Junioren-Weltmeisterschaft

01.08.2011 15:23

Der Berliner Segler-Verband gratuliert herzlich dem Team Annika Bochmann und Anika Lorenz (VSaW) zum Sieg der Goldmedaillie bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Medemblik. Nach Silber im Jahr 2010 haben sie nun ihren Traum mit Gold, sowie das gesetzte Ziel, eine Medaillie hervorragend erreicht. Einen persönlichen Bericht der glücklichen Siegerinnen finden Sie hier.

Gold und Silber bei der Deutschen Meisterschaft der Folkeboote

18.07.2011 15:34

Souveräner Sieg der Goldmedaille bei der Deutschen Meisterschaft der Nordischen Folkeboote, am Möhnesee. Die Berliner Mannschaft von Stefan Schneider und Günther Dörband vom Spandauer Yacht-Club e.V. sowie Rainer Birkenstock vom Segler- Club Gothia e.V. dominierten das Feld von 24 gewerteten Schiffen. In neun Wettfahrten führten Sie mit drei ersten Plätzen. Somit erreichten Sie mit 21 Punkten Platz 1. Auch im Jahr 2009 wurde Stefan Schneider in dieser Bootsklasse  Deutscher Meister. Der Viezemeistertitel ging an die Crew von Andreas Blank, Segler-Club Gothia e.V., Katja Knegendorf, Segler-Club Oberspree e.V., und Konrad Sagebiel vom Spandauer Yacht-Club e.V. Mit 26 Punkten erhielten sie die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch vom Berliner Segler-Verband zum Gewinn der Medaillen. Die persönliche Ehrung erfolgt zur Meisterehrung im November 2011.

Erfolgreiche Deutsche Junioren Meisterschaft der 470er

16.06.2011 15:28

Bei der Deutschen Junioren Meisterschaft der 470er während der YES in Kiel waren die Berliner 470er Seglerinnen und Segler wieder sehr erfolgreich. Magnus Masilge und Moritz Klingenberg vom PYC wurden vor Florian Dziesiaty (SVR) und Lasse Gülzow (PYC) Deutsche Juniorenmeister 2011. Frederike Loewe (VSaW) und Karoline Göltzer (SGaM) wurden Deutsche Vize Juniorenmeisterinnen in der U-19 Wertung, sowie Deutsche Juniorenmeisterinnen in der Damen U-19 Wertung und Deutsche Vize Juniorenmeisterinnen in der Damen U-22 Wertung. Wir gratulieren allen Berliner Seglerinnen und Seglern zu diesen erfolgreichen Ergebnissen.

WM-Silber im Tempest

14.06.2011 13:47

Der Berliner Segler-Verband gratuliert seinem Ehrenvorsitzenden, Rolf Bähr ( VSaW), sowie seinem Vorschoter, Christian Spranger (SRV) Bayern, herzlich zum Vizeweltmeister Titel. An der WM auf dem österreichischen Traunsee nahmen 43 Teams teil.

Brand im Yacht Club Berlin-Grünau e.V.

09.05.2011 14:10

Ein Brand am Samstagabend auf dem Nachbargelände des Yacht Club Berlin-Grünau e.V. richtete einen großen Schaden auf dem Gelände des YCBG an. Der gesamte Surfschuppen des YCBG, in dem das Material der Anfänger, der Flatowschüler und der Leistungssportler gelagert wurde ist abgebrannt. Auf der Internetseite des Yacht Club Berlin-Grünau e.V. (www.ycbg.de) erhalten sie weitere Informationen über den verheerenden Brand und über die Möglichkeit die Sportler und den Verein zu unterstützen.

Der erste Weltmeistertitel für Berlin in 2011

05.04.2011 11:04

Den ersten Weltmeistertitel im Jahr 2011 konnte Dr. Wolfgang Hunger (PYC) gemeinsam mit seinem Vorschoter Julien Kleiner (Kiel), in Hamilton Island in der 505er Klasse ersegeln. In einem spannenden letzten Rennen konnten sie Ihren Vorsprung noch etwas ausbauen und verteidigten somit den bereits im vergangenen Jahr gemeinsam errungenen Weltmeistertitel.

Aktuelles in der Öffentlichkeitsarbeit

24.03.2011 15:58

Die Öffentlichkeitsarbeit wurde um eine Rubrik erweitert und mit aktuellen Erscheinungen "gefüttert". Hier kann die aktuelle und erste Auswertung der BSV-Vereinsumfrage sowie der Artikel zum 175-jährigen Jubiläum des Deutschen Segelsports gelesen bzw. eingesehen werden.

Die ersten zwei Berliner Vizeweltmeister 2011 sind Drachen

30.01.2011 21:24

Bei der Weltmeisterschaft der Drachenklasse in Melbourne/Australien ersegelte sich der Berliner Markus Wieser vom VSaW den Vizeweltmeistertitel in der Gesamtwertung  und Dirk David (JSC)/Stefan Abel (SCG/JSC) und Mark-Raimondo Bayer (VSaW) den Vizeweltmeistertitel in der Amateurwertung. Markus Wieser, der das Ukrainische Boot "Bunker Queen" steuerte, beendete die Serie punktgleich mit dem Weltmeister Lawrie Smith aus Großbritanien. "Paule" David, "Peewee" Abel und Mark-Raimondo Bayer wurden in der Gesamtwertung sechster. Bei der Drachen-WM war für jeden Spezialisten wettertechnisch gesorgt, von Flaute bis Sturm war jede Wetterlage vertreten.

Die Siegserie der 470er Damen geht weiter

22.12.2010 14:25

Der Berliner Segler-Verband e.V. gratuliert dem Team Victoria Jurczok und Josephine Bach vom Verein Seglerhaus am Wannsee zum Junioren-Weltmeistertitel, sowie Annika Bochmann und Anika Lorenz, ebenfalls vom VSaW, zu ihrem Vizeweltmeistertitel (Junioren). Diese Titel konnten sie am 22. Dezember 2010 vor Doha in Qatar bei Leichtwindbedingungen ersegeln. Daniel Zepuntke und Dustin Baldewein, drittes erfolgreiches VSaW-Team, verpassten leider nur knapp mit einem Punkt Unterschied den dritten Rang. Damit haben die Berliner 470er-Segler eine sehr erfolgreiche Segelsaison 2010 beendet. Wir gratulieren allen drei Teams zu dieser hervoragenden Leistung bei diesen schwierigen Segelbedingungen.

Vortragsreihe Faszination Segeln

06.12.2010 16:34

Auch im Jahr 2011 wird im Wettfahrtbezirk Tegel eine interessante Vortragsreihe, insbesondere für junge Menschen, angeboten. Informationen finden Sie auf den Seiten bes Bezirk Tegel.

Lehrbeauftragte des Berliner Segler-Verbandes

02.12.2010 12:00

Die Ansprechpartnerin und ab sofort wieder zuständig für den Bereich Trainerausbildung ist die Lehrbeauftragte Frau Christina David. Sie ist in der Geschäftsstelle des BSV und per email unter david@berliner-segler-verband zu erreichen.

6. Athletikpokal am 26. Februar 2011

17.11.2010 10:00

Am Samstag, den 26. Februar 2011 findet der 6. Athletikpokal des Berliner Segler-Verbandes statt. Weitere Informationen zu Ort und Zeit, Teilnahmeberechtigung und Anmeldeschluss findet ihr unter der Rubrik Aktuell beim Leistungssport.

Ehrung für Frank Tusche

01.11.2010 17:03

Der Berliner Segler-Verband gratuliert seinem ehemaligen Jugendobmann, Herrm Frank Tusche, zur Auszeichnung von der Deutschen Sportjugend mit der Ehrennadel. Weitere Informationen hier.

EU-Führerscheinrichtlinien für Trailergespanne

06.10.2010 17:25

Aktuelle Informationen bitten wir auf der DSV-Homepage nachzulesen.

Platz 1-5 für Berliner 470er-Segler bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft

04.10.2010 12:00

Die Berliner 470er-Segler waren bei ihrer Internationalen Deutschen Meisterschaft vom 29.09.-01.03.2010 am Chiemsee wieder nicht zu schlagen. Sie kamen mit sieben Mannschaften unter die Top 10. Leider konnten wegen Windmangels nur vier bezeihungsweise mit Medal Race nur fünf der geplanten acht Wettfahrten gesegelt werden. Die Goldmedaille ging an das Team Daniel Zepuntke/Dustin Baldewein vom Verein Seglerhaus am Wannsee, welche sich im Medalrace hauchdünn vor den letztendlich punktgleich Zweitplazierten Magnus Masilge/Moritz Klingenberg (beide Potsdamer Yacht Club) behaupten konnten. Bronze ging an Jan-Jasper Wagner (Verein Seglerhaus am Wannsee)/T. Bolduan (DTYC). Komplettiert wurde das sehr gute Berliner Geamtergebnis mit Denny Naujock/Nils Schröder (beide Wassersport Verein 1921) auf Rang vier, Annina Wagner/Marlene Steinherr (beide Potsdamer Yachtclub) auf Rang fünf und damit beste Damencrew sowie Victoria Jurczok/Josephine Bach (beide Verein Seglerhaus am Wannsee) auf Rang sieben und zweitbeste Damen. Der Berliner Segler-Verband gratuliert den Medaillengewinnern ganz herzlich. Die vollständige Ergebnisliste und Fotos finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters, dem Chiemsee Yacht Club.

Goldmedaille für Stefan Meister und seiner Mannschaft bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Matchrace.

04.10.2010 09:00

Die diesjährige Internationale Deutsche Meisterschaft im Matchrace fand vom 1.-3.10.2010 auf dem Tegernsee statt. Stefan Meister vom Yachtclub Berlin Grünau konnte sich mit seinem Team in spannenden Rennen zunächst bis ins Finale durchkämpfen und zeigte auch dort gegenüber dem Team um Steuermann Mitja Meyer keine Blöße. Der Internationale Deutsche Meistertitel ging somit an Stefan Meister (YCBG)/Urs Wilfahrt (KYC)/Thomas Stemmer und Lars Bähr (TSG). Der Berliner Segler-Verband gratuliert ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg. Die Vorjahressiegerin Ulrike Schümann kam mit ihrem Team auf einen guten 6. Platz und wurde damit beste Frau.

Bronze für Malte Kamrath bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Laser

04.10.2010 09:00

Vom 30.09.-03.10.2010 fand auf der Alster die vom Norddeutschen Regatta Verein gemeinsam ausgetragene Internationale Deutsche Meisterschaft der Klassen Laser Standard und Laser Radial statt. Bei den Laser Standards haben sich vier Berliner unter den Top 10 platziert. Bester Berliner wurde nach insgesamt 13 gesegelten Wettfahrten Malte Kamrath vom Verein Seglerhaus am Wannsee mit einem dritten Platz. Der Deutsche Meistertitel ging an Philipp Buhl (SCAI, 40 Punkte.). Zweitplatzierter, mit nur einem Punkt mehr, wurde Simon Grotelüschen (LYC, 41 Punkte). Die weiteren Ergebnisse aus Berliner Sicht: 4. Frithjof Schwert (PYC), 7. Nils Herrmann und 8. Marco Grasse (beide VSaW). Wir gratulieren Malte Kamrath ganz herzlich zu seiner Bronzemedaille sowie den Top 10-Platzierten zu ihren guten Resultaten.

Bei den Damen reichte es leider nicht zu einem Medaillenplatz. In dem Starterfeld von 19 Seglerinnen wurde Anja Weick vom Dahme Jacht Club Achte und Katja Kowalski vom Verein Seglerhaus am Wannsee Neunte. Deutsche Meisterin wurde Franziska Goltz aus Schwerin.

Weitere Informationen und die vollständigen Ergebnislisten finden sie auf der Internetseite des NRV.

Philipe Fischer holt Silber bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Finn

06.09.2010 15:41

Bei der diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaft vom 1.-5. September in der Klasse Finn auf dem Schwielochsee holte sich der Berliner Philipe Fischer vom Verein Seglerhaus am Wannsee den Deutschen Vizemeistertitel. In dem Feld von 88 Booten waren Segler aus Polen, der Schweiz, Ungarn Tschechien, der Niederlande und sogar aus Neuseeland am Start. Bei fünf gesegelten Wettfahrten war Philipe Fischer nie schlechter als Platz 8. Es gewann André Budzien mit 7 Punkten vor Philipe Fischer mit 13 Punkten und Greg Wilkox (NZL) mit 14 Punkten. Wir gratulieren Philipe Fischer zu dieser tollen Leistung, die mit der Silbermedaille belohnt wurde. Weitere Informationen und die vollständige Ergebnisliste finden Sie hier.