Youth America´s Cup 2017

19.06.2017 15:00

Im Finale des Youth America´s Cup 2017 stehen am 20. und 21. Juni auch zwei Berliner, die an Bord der Deutschen SVB Crew mit von der Partie sind. Im deutschen Team um Skipper Paul Kohlhoff (Kiel) sind auch Philip Kasüske (VSaW) und Frederick Eichhorst (PYC) - beide aktive Segler in den Olympischen Klassen Finn Dinghy und 470er. Ab morgen startet vor Bermuda nun das Finale im Youth America´s Cup, der "kleine" America´s Cup der Nachwuchsteams, für das sich das deutsche Team mit Platz zwei in der Gruppenphase plus sieben weitere Teams qualifizieren konnten.

Wir drücken die Daumen und hoffen auf großen Segelsport!

DAY OF THE BAY

19.06.2017 11:12

Der „DAY OF THE BAY“ war wiederholt ein großer Erfolg für den Wassersport. Auf dem Gelände der Seglervereinigung 1903 und dem Wind-Surfing-Verein Berlin präsentierten sich am letzten Wochenende nicht nur der Segelsport; sondern auch viele andere Wassersportarten. Segelinteressierten Besuchern wurden verschiedene Möglichkeiten

Weiterlesen …

Paul Sradnick ist neuer Deutscher Meister im Starboot

12.06.2017 10:53

Bei der IDM der Starboote in Kiel konnte das Team Reinhard Schmidt (Münchner Yacht Club) und Paul Sradnick vom Yacht Club Berlin-Grünau den Titel gewinnen. Sie setzten sich im Feld der 31 Boote nach 10 Wettfahrten vor der internationalen und nationalen Konkurrenz durch.

Herzlichen Glückwunsch!

Praxisseminar für SR im Juli

08.06.2017 11:46

Die Seglerjugend des DSV bietet ein Praxisseminar für junge Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Jugend- und Jüngstenmeisterschaften in Travemünde an. Nähere Infos in der PDF-Ausschreibung.

Young European Sailing 2017

06.06.2017 15:40

Über das lange Pfingstwochenende fand traditionell die Young European Sailing-Regatta (YES) in Kiel-Schilksee statt. Bei für Kiel guten Verhältnissen konnten die 9 gestarteten Klassen spannende Regatten aussegeln. Bei den Laser Standards, den Laser Radial Damen und den 470ern war die YES-Regatta auch gleichzeitig die Deutsche Juniorenmeisterschaft.

Ein besonderer Glückwunsch geht an Daniel Göttlich (VSaW)/Linus Klasen (PYC) sowie Nico Naujock (WSV1921), die die Gesamtwertung im 420er und Laser Radial gewinnen konnten.

Zu den Segelergebnissen

Berliner Segler wird Weltmeister

06.06.2017 09:20

Bei der Musto Skiff Weltmeisterschaft in der Bucht vor Palma hat sich Frithjof Schwerdt (PYC) einen Kindheitstraum erfüllt und wurde Weltmeister in der sehr anspruchsvollen Einhand-Skiff-Klasse. Am Ende setzte sich Frithjof 6 Punkte vor den Briten Bruce Keen und mit mehr als 50 Punkten vor dem drittplatzierten Südafrikaner Andy Tarboton im Feld der 63 Boote durch.

Herzlichen Glückwunsch!

Neuer Vorsitzender Sportjugend Berlin

09.05.2017 10:20

Steffen Sambill ist am 8. Mai 2017 zum Vorsitzenden der Sportjugend mit den Stimmen der Vertreter der Sportverbände gewählt worden. Mit der Meldung der Jugendmitglieder an den Berliner Segler-Verband, konnte die Wahl

Weiterlesen …

Anhörung im Abgeordnetenhaus von Berlin

05.05.2017 20:49

Am 05. Mai nahmen viele Vereinsvertreter an der 6. Sitzung des Ausschusses für Sport von 10.30 Uhr-13.15 Uhr im Abgeordnetenhaus Berlin teil. Behandelt wurden u.a. die Themen Umweltschutz am Müggelsee sowie Wassersportliche Genehmigungen für Steganlagen. Die 106 Mitgliedsvereine vom Berliner Segler-Verband wurden durch den Vorsitzenden, Herrn Winfried Wolf vertreten.

Weiterlesen …

Bilanz des Weltcups in Hyères

02.05.2017 10:40

Die Berliner Vertreter der Deutschen Segel-Nationalmannschaft sind beim Weltcup in Hyères erfolgreich ins nacholympische Jahr durchgestartet. Allen voran Victoria Jurczok und Anika Lorenz vom Verein Seglerhaus am Wannsee. Die beiden Berliner 49erFX-Seglerinnen haben sich für eine zweite Olympiakampagne entschieden und die schon früh in dieser Saison eindrucksvoll eingeläutet.

Weiterlesen …

Ausscheidungen zur Opti Welt- und Europameisterschaften 2017

02.05.2017 10:13

Über das lange Wochenende fand in Warnemünde die Ausscheidung zu den Opti Europa- und Weltmeisterschaften 2017 statt. Bei sehr unterschiedlichen und teilweise auch schwierigen Bedingungen lieferten sich die 80 besten Opti-Segler Deutschlands spannende Wettfahrten. Für unsere Berliner Segler lief es am Ende ganz gut.

Weiterlesen …

Top Ten Platzierung bei der Laser 4.7 EM

24.04.2017 12:17

Bei der Laser 4.7 Europameisterschaft in Murcia/Spanien belegte Julia Büsselberg einen sehr guten 7. Platz. Insgesamt waren 101 Mädchen am Start. Auch wenn Julias Erwartungen nach ihrem WM Titelgewinn 2015 in U16 und dem guten Abschneiden 2016 sicherlich nicht ganz erfüllt werden konnten, ist dieses Ergebnis so früh in der Saison ein weiterer Beleg für ihre Etablierung in der Weltspitze.

Herzlichen Glückwunsch!

Ansegeln 2017

23.04.2017 18:53

Endlich konnte der Startschuss in Berlin für die Segelsaison 2017 fallen. Am Samstag, den 22. April 2017 wurde die Segelsaison vom Berliner-Segler-Verband eröffnet. Die Feierlichkeiten haben in diesem Jahr im Berliner Yacht-Club stattgefunden. Gemeinsam mit dem Verein

Weiterlesen …

DSV-Seglerratssitzung 01.04.2017

03.04.2017 15:22

In der außer Ordentlichen Seglerratssitzung am 01.April 2017 wurde als kommissarische Präsidentin Frau Mona Küppers gewählt. Wir danken Frau Küppers für ihre Bereitschaft. Der vorgelegten Konzeption Leistungssport und DSV 2.0 wurde vom Seglerrat zugestimmt.

Sieg beim Klassiker -Trofeo Princesa Sofia-

03.04.2017 13:12

Das German Sailing Team hat die europäische Regattasaison mit einem Klassensieg und vielen guten Einzelresultaten eröffnet. Vor Palma de Mallorca ist die deutsche Segel-Nationalmannschaft bei der 48. Auflage des Klassikers Trofeo Princesa Sofía vielversprechend in das nacholympische Jahr gestartet. Allen voran die Olympia-Neunten Victoria Jurczok und Anika Lorenz, die ihre Flotte im 49erFX beherrschten wie kein anderes Team der anderen neun olympischen Disziplinen.

Weiterlesen …

Die besten Fahrtensegler des DSV geehrt

25.03.2017 22:00

Nach dem der BSV am Freitag, d. 24. März 2017 Berlins beste Fahrtensegler in dem großen Saal des VSaW geehrt hatte, lud die Vizepräsidentin des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) für das Ressort Fahrtensegeln, Freizeit- und Breitensport und zurzeit kommissarische Präsidentin des DSV , Frau Mona Küppers, zur Preisverleihung der besten Fahrtensegler Deutschlands durch die Kreuzer-Abteilung des DSV in das Maritim-Hotel Berlin ein.

Durch die Obfrau der Jury der Kreuzer-Abteilung, Frau Thiele, wurden
30 der 62 Medaillen und
5 der 8 Wanderpreise
an Berliner-Fahrtensegler vergeben!

Weiterlesen …

Berlins beste Fahrtensegler geehrt

24.03.2017 21:00

Freitag 24. März  - brechend voll ist der große Saal in Berlins schönem Clubhaus beim Verein Seglerhaus am Wannsee! Die Berliner Fahrtenseglergemeinde aus allen sechse Wettfahrtbezirken des BSV, ließ noch einmal die vergangene Saison Revue passieren. Im Rahmen dieser Veranstaltung gab es die Preisverteilung für die Fahrtenwettbewerbe 2016 des BSV in den Bereichen Hochsee, See, Küste, Jugendreisen, Binnen und den Punktewettbewerb. Auch wurde die beste Familienreise ausgezeichnet. Berlins Fahrtenobmanns Clemens Fackeldey (VSaW) hatte die Regie.

Weiterlesen …

Berliner Seglertag 2017

18.03.2017 11:37

Am Donnerstag, den 16.März 2017 fand in TSG 1898 der Berliner Seglertag statt. Als Gäste durften von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport Herr Christian Gaebler, vom Berliner DOSB-Büro Herr Bernd Roeder, vom LSB der Vizepräsident Sportinfrastruktur Herr Thomas Hertel, der Vizepräsident für Breitensport und Sportentwicklung LSB-Brandenburg und Vorsitzender vom Verband Brandenburgischer Segler Herr Karl-Heinz Hegenbart und vom Motorsportverband Frau Karin Peisker-Wichert begrüßt werden.

Weiterlesen …

Rücktritt DSV Präsident

10.03.2017 15:48

Dr. Andreas Lochbrunner hat, lt. Mitteilung auf der Homepage vom DSV, sein Amt als Präsident niedergelegt. Frau Mona Küppers übernimmt als Vizepräsidentin, vorbehaltlich der Zustimmung durch den Seglerrat, kommissarisch die Aufgaben des Präsidentenamtes bis zum nächsten ordentlichen Seglertag im November 2017. Eine persönliche online veröffentlichte Presseerklärung sowie weitere Informationen erhalten Sie hier.

Der Berliner Segler-Verband dankt Herrn Dr. Lochbrunner für die Zusammenarbeit und sein Wirken im DSV seit November 2013. Als gern gesehener Gast durfte der Berliner Segler-Verband, wie auch viele Vereine, Herrn Dr. Lochbrunner zu besonderen Gelegenheiten begrüßen. Für die persönliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute.

Athletikpokal 2017

25.02.2017 14:38

Am 25.02.2017 fand der 12. Athletikpokal des Berliner Segler-Verbandes statt. Mit dabei waren insgesamt 95 Sportlerinnen und Sportler der Jahrgänge 2002 bis 2009 aus 18 Berliner Vereinen. Neben dem traditionell durchgeführten Gewandheits- und 6er Krafttest, konnte der ausgeschriebene Waldlauf bei Sonnenschein und milden 6°C durchgeführt werden.

Weiterlesen …

Neuer Jugendobmann im Berliner Segler-Verband

09.02.2017 19:20

Am 5. Februar 2017 fand die Jugendversammlung im Horst-Korber Zentrum statt. Neben Berichten des Jugendobmannes und Informationen von der Messe Boot und Fun, sowie von den Klassenvereinigungen, aus den Wettfahrtbezirken und den Vereinen fand auch die Wahl des Jugendobmannes statt. Nach 8 Jahren gibt nun Frank Lüneberg, KaR, das Ruder weiter an

Weiterlesen …

Bundesstützpunkt Segeln - Berlin neu aufgestellt

26.01.2017 10:43

Der Bundesstützpunkt Segeln in Berlin ist neu aufgestellt. Nach der beschlossenen Leistungssportreform gibt es nun auch erste Änderungen und frischen Wind für den Segelsport. Der ehemalige Bundesstützpunkt-Nachwuchs ist nun Bundesstützpunkt (BSP). Zum bestehenden Team kommt Thomas Piesker, ehemaliger Cheftrainer beim DSV, als Leiter des BSP hinzu. Neben der leitenden Tätigkeit wird er weitere Traineraufgaben übernehmen.

Berliner Nachwuchssportlers 2016

26.01.2017 09:23

Julia Büsselberg hat ein weiteres Mal bei der Wahl zu Berlins Nachwuchssportler des Jahres einen Podestplatz erreicht. Nach Platz 1 in 2015 erreichte Julia, und damit auch der Berliner Segelsport, für das Jahr 2016 den 3. Platz. Platz 1 ging an den Kanuten Jacob Schopf (Junioren-Weltmeister 2016) und Platz 2 an die Schwimmerin Leonie Kullmann (Olympia-Teilnehmerin in Rio 2016). Herzlichen Glückwunsch!

Wahl Amateursport Preis 2017

09.01.2017 10:58

Das Team "JJ one" aus dem Joersfelder Segel-Club ist aufgrund der grandiosen Erfolge in 2016 (Weltmeister, Vize-Europameister, 2. Platz German Open in der J24-Klasse) vom Berliner Segler-Verband für die Wahl zum Berliner Amateursport-Preis 2017 nominiert worden. Seit gestern Mittag läuft die Abstimmung per SMS, Ende der Abstimmung ist der 5.2.17!

Gebt eure Stimme unseren Seglern!

Einfach eine SMS an die Nr. 0157 73 54 42 08 mit der Teamnummer 25 senden (keinen Text, nur die zwei Ziffern). Dann hat das Team eure Stimme und bessere Chancen unter den 17 nominierten Mannschaften auf den Gewinn des Preises!

Weiterlesen …

Wahl zum Nachwuchssportler des Jahres 2016

05.01.2017 16:03

Aktuell läuft die Wahl zum Nachwuchssportler des Jahres 2016. Als Nominierte ist auch Julia Büsselberg wieder mit dabei. Sie ist aktuelle Nachwuchssportlerin des Monats Oktober und amtierende Nachwuchssportlerin des Jahres 2015. Auch in 2016 zeigte Julia wieder, dass Sie zu den besten Nachwuchsseglern Deutschlands und Weltweit gehört.
Wählen Sie mit und unterstützen Sie Julia dabei, den Titel zu verteidigen! Zur Wahl.

Seminare für SR und WL

21.12.2016 16:00

Die Termine der Seminare Anfang 2017 für Schiedsrichter und Wettfahrtleiter sind online.
Alle weiteren Informationen unter "Wettsegeln => SR/WL Ausbildung"