Deutsche Meisterschaften im Rahmen der Warnemünder Woche mit Berliner Erfolgen

13.07.2015 13:17

Im 2. Teil der Warnemünder Woche fanden die Deutschen Meisterschaften in der Olympischen 470er Klasse und Deutsche Jugendmeisterschaft im 29er statt.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Berliner Skiffsegler bei der Europameisterschaft der 49er und 49er FX

13.07.2015 12:54

Bei der Europameisterschaft der 49er FX und 49er in Porto konnten Victoria Jurszok und Annika Lorenz mit Platz 7 in der offenen und Platz 6 in der Europäischen Wertung wichtige Punkte im Kampf um das Olympiaticket für Rio 2016 erkämpfen.

Weiterlesen …

Erfolge der Laser 4.7 bei der Kieler Woche

29.06.2015 09:19

Bei der am Wochenende beendeten Kieler Woche 2015 konnten zum Abschluss die Berliner Laser 4.7 Seglerinnen und Segler ein hervorragendes Ergebnis einfahren. Von 47 gestarteten Booten konnte sich Julia Büsselberg vom VSaW nach 11 gesegelten Wettfahrten im internationalen Feld durchsetzen und gewann die Regatta. Den dritten Platz und Platz 1 U15 konnte sich Nico Naujock (WSV1921) sichern. Marc Munier (PYC) belegte mit Rang 9 einen weiteren Top 10 Platz für Berlin.

Herzlichen Glückwunsch!

Seminar zum Haftungsrecht im Verein

17.06.2015 12:16

Das Seminar "Das Haftungsrecht im Verein – Handlungsbedarf und Versicherungsschutz" richtet sich an ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter/innen (Vorstand, Geschäftsleitung, Verwaltung,Trainer/Übungsleiterposten) in Vereinen und anderen gemeinnützige Organisationen. Es findet am Mittwoch, den 15. Juli 2015 von 18:30 - 21:00 Uhr, im VSaW statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

"JJ One" gewinnt Bronze bei der EM der J/24

15.06.2015 09:15

Die „JJ one” Mannschaft vom Joersfelder Segel-Club mit der Crew Daniel Frost, Timo Chorrosch, Jeronimo Landauer, Felix Leupold und Daniel Schwarze haben bei der Europameisterschaft der J/24 in Port Du Crouesty (Frankreich) die Bronze Medaille gewonnen und wurden zweiter in der Europawertung.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier oder direkt beim JSC.

Alexander Ebert - Nachwuchssportler des Monats Juni 2015

09.06.2015 11:43

Alexander Ebert ist zum Nachwuchssportler des Monats Juni gewählt worden! "Das ist keine Ehrung wie jede andere", sagt Alexander Ebert, und dass ihn der Titel "Berliner Nachwuchssportler des Monats" schon "ziemlich stolz" mache. Immerhin setzte sich der 16-Jährige in der Wahl als Vertreter des Segelsports auch gegen erfolgreiche Athleten populärerer Sparten durch.

Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und Glückwunsch an Alex! Schauen Sie hier das Gewinnervideo.

Peter Becker gestorben

09.06.2015 11:24

Foto: Ulrike Schreiber
Foto: Ulrike Schreiber

Am vergangenen Wochenende ist unser ehemaliger stellvertretender Vorsitzender Peter Becker gestorben. Peter Becker hat die Geschicke des Berliner Segler-Verbandes e.V. seit 1979 im Vorstand mitbestimmt. Von 1979 bis 2005 hat er als Vorsitzender des Wettfahrtbezirks Unterhavel viel für den Bezirk und den BSV erreicht, 1983 bis 1995 zusätzlich als Festobmann agiert und seit 1993 den stellvertretenden Vorsitz des BSV übernommen. Seit 20 Jahren trägt Peter Becker die Ehrennadel des BSV, aber auch die des DSV, des Bezirks Unterhavel und des SC Gothia,

Im DSV wurde er wiederholt zum Kassenprüfer gewählt. Aber ihn interessierten nicht nur die großen sportpolitischen Bewegungen, sondern ganz besonders die Zukunft der Jugend. Peter Becker verpasste kein Jugendseglertreffen des DSV.

Auch in seinem Verein, dem SC Gothia engagierte sich Peter Becker und ist seit Jahren Ehrenmitglied.

Der Vorstand des BSV trauert um eine große Persönlichkeit. Peter Becker hatte immer ein offenes Ohr, das Herz am rechten Fleck und viel Engagement für unseren Sport.

Erfolge bei den Young European Sailing Regatten in Kiel

26.05.2015 09:23

Über Pfingsten fand wie jedes Jahr die YES Regatta in Kiel Schilksee statt. Für die 470er war es sogar die Deutsche Junioren Meisterschaft, bei der Muriel-Natalie Schröder und Fanny Popken (beide VSaW) insgesamt 3. wurden und die Damenwertung gewinnen konnten. Mike Przybyl (PYC) und Sebastian Kirschbaum (VSaW) wurden 7. und Frederick Eichhorst und Julius Erbach (beide PYC) belegten den 10. Platz.

Bei den Lasern konnten bei der "YES" weitere Erfolge gefeiert werden. Bei den Laser Radial Jungs gewann Alexander Ebert (SGaM) vor Philipp Loewe (VSaW). Platz 4 ging an Johannes Neumann (SVR), Platz 5 an Ansgar Henze (TSG 1898) und Platz 6 an Moritz Paschen (PYC). Insgesamt waren 70 Segler am Start.

Julia Büsselberg konnte die gesamte Konkurrenz der Laser 4.7 hinter sich lassen und gewann die Regatta. Marc Munier (PYC) belegte Platz 3 von 70 gestarteten Booten. Bei den Laser Standard wurde Max Salzwedel (VSaW) 9. von von 37 Startern.

Alle weiteren Ergebnisse finden Sie hier.

Feldhusen/Goepfert gewinnen Bronze bei der IDM der 420er

26.05.2015 08:53

Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der 420er in Ribnitz-Damgarten waren über das lange Pfingstwochenende 89 Boote am Start. Paul Feldhusen und Leon Goepfert (beide VSaW) konnten dabei die Bronzemedaille gewinnen.
Herzlichen Glückwunsch!

Alle weiteren Ergebnisse finden Sie hier.

Sascha Schröter wird Europameister der Piraten

19.05.2015 13:48

Hoff/Schröter

Bei der Europameisterschaft der Piraten, vom 09. bis 15. Mai 2015, am Österreichischen Traunsee konnte der Titel für Berlin gewonnen werden. Sascha Schröter (SCN) segelte gemeinsam mit seinem Vorschoter Holger Hoff auf Platz 1 und ist frisch gebackener Europameister 2015. Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch Simone Witte-Wahrendorf (TSG 1898) segelte stark und konnte mit ihrem Vorschoter Andreas Schickel den 6. Platz belegen. Karl-Hermann und Gabriele Wildt (TSC/SCF) wurden 10. Insgesamt waren 67 Teams am Start.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

Paul Feldhusen und Leon Goepfert gewinnen die EM/WM-Ausscheidung

19.05.2015 09:31

Am letzten Wochenende ging die Ausscheidung für die 420er Jugend EM und WM vor Warnemünde zuende. Bei guten Bedingungen konnten sich nach 10 Wettfahrten Paul Feldhusen und Leon Goepfert (beide VSaW) vor dem Rest des Feldes behaupten und holten sich den Sieg. Damit qualifizierten sie sich auch für die Jugend EM, die im August in Burgas (BUL) stattfinden wird. Zusätzlich konnten sich auch noch Steven Günther (SVR) und Dennis Rolle (SCR) für die JEM qualifizieren. Julian Köhle und Otto Schlosser (beide VSaW) verpassten die Qualifikation ganz knapp. Sie konnten aber das Ticket für die EUROSAF Regatta in Brest (FRA) lösen.

Herzlichen Glückwunsch!

Philip Kasüske wird 5. bei der Finn EM

18.05.2015 13:27

Philip Kasüske (VSaW) wird bei der Finn EM in Split 5. in der Junioren-Wertung und belegt Platz 26 im Gesamtfeld der 71 gestarteten Segler. Er ist mit diesem Ergebnis auch bester Deutscher.
Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse gibt es hier.

Alexander Ebert ist nominiert zur Wahl zum Nachwuchssportler des Monats

13.05.2015 09:12

Liebe Segelgemeinde,
es steht mit Alexander Ebert endlich mal wieder ein Segler zur Wahl zum Nachwuchssportler des Monats des LSB Berlin. Alex wurde dafür durch seinen 1. Platz beim Laser Europacup in Malcesine nominiert. Bitte voten Sie für ihn und helfen mit Segeln wieder ein Stück näher in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken!

Einladung zum LSB-Sportforum mit Referenten aus dem BSV

05.05.2015 14:22

Wir möchten Sie auf das SPORTFORUM - Modelle ehrenamtlichen Engagements – Wege zur Überwindung einer Krise - aufmerksam machen:

Das nachlassende ehrenamtliche Engagement in Sportvereinen wird am häufigsten genannt, wenn es um die Zukunftssicherung der Sportorganisationen geht. Nicht selten wird in diesem Zusammenhang von einer Krise des Ehrenamtes gesprochen. In dem Workshop sollen Beispiele von Vereinen vorgestellt werden, die kreativ mit dieser Herausforderung umgehen.

Termin: Dienstag 02. Juni 2015, 18:00 – 21:00 Uhr

Ort: Gerhard-Schlegel-Sportschule des LSB Berlin,  Priesterweg 4, 10829 Berlin (Schöneberg)

Impulsreferat: Prof. Dr. Sebastian Braun (Humboldt-Universität)

vortragende Vereine: Rot-Weiß Viktoria Mitte 08; Annemieke Bayer-de Smit vom Berliner Segler-Verband; Hanne Schadt-Venus vom Berliner Yacht-Club; Sportschule Berlin

Themen: veränderte Sitzungskultur; Amtszeitbegrenzung; Teilzeitvorstand; Mentoring – den Nachwuchs effektiv integrieren und entwickeln.

Bringen Sie Ihre Fragen und auch gern eigenen Ideen mit, die Sie dann im Plenum mit uns diskutieren können.  Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung erforderlich bis zum 25.05.2015 über Franziska Berger, f.berger@lsb-berlin.de oder telefonisch unter 30002-303.

 

Alexander Ebert gewinnt den Laser Europacup am Gardasee

13.04.2015 10:26

Was für ein Saisonstart. Alexander Ebert von der Seglergemeinschaft am Müggelsee gewinnt bei den Laser Radials den Europacup in Malcesine. Insgesamt waren 213 Jungs bei 7 Wettfahrten am Start. Durch eine saubere Serie von sechs Top Ten Platzierungen sicherte sich Alex den Sieg.

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen …

Berliner Optimisten beim Lake Garda Meeting 2015

07.04.2015 11:06

Bei der größten Optimisten Regatta kamen letzte Woche wieder Nachwuchssegler aus ganz Europa am Gardasee zusammen. Bei den Junioren waren insgesamt 665 Seglerinnen und Segler am Start. Beste Berlinerin wurde Theresa Kloss (SGaM) auf Platz 30. Justin Barth (BYC) wurde 62., Elias Böttger (PYC) 79. und Leopold Brandl (SV03) belegte Platz 136. In dem großen Feld ein gutes Ergebnis für die Opti-Kader des BSV.

Herzlichen Glückwunsch!
Alle weiteren Ergebnisse gibt es hier.

Bund lässt Pläne für Sportboote-Maut fallen

05.02.2015 13:34

Gute Nachrichten kommen da aus Berlin! Auf Deutschlands Flüssen, Seen und Kanälen werden Freizeit-Kapitäne auch in Zukunft keine Maut zahlen müssen. Das Bundesverkehrsministerium ließ entsprechende Pläne am Mittwoch fallen. Eine Vignette für Sportboote sei auch künftig «nicht vorgesehen», sagte ein Sprecher in Berlin.

Athletikpokal 2015 (Kopie)

04.02.2015 10:24

Am 28. Februar 2015 ist es wieder soweit, denn da feiert der Athletikpokal des BSV sein 10. jähriges Jubiläum. Wie in jedem Jahr messen sich unsere Berliner Nachwuchstalente nicht auf dem Wasser, sondern in den Bereichen der Kondition, Koordination und Kraft.

Weiterlesen …

Paralympics 2020 - Segeln ist raus

03.02.2015 11:45

Das International Paralympic Committee (IPC) hat für 2020 in Tokio Segeln aus dem Paralympischen Programm gestrichen. Das oberste Gremium der Behinderten-Sportler hat bei einem Treffen in Abu Dhabi beschlossen, dass 2020 nicht mehr um Medaillen gesegelt werden soll.

Weiterlesen …

Berliner Segler unterstützen Olympiabewerbung

09.01.2015 20:50

Berlin hat Interesse bekundet, die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 oder 2028 auszurichten. Ein wichtiges Entscheidungskriterium ist die Zustimmung der Bevölkerung.

Der Berliner Segler-Verband beteiligt sich in diesem Zusammenhang an einer Unterschriftenaktion für Olympia in Berlin. Dabei brauchen wir Ihre Hilfe. Wir möchten Sie bitten, bei allen anstehenden Veranstaltungen des Vereins, Lehrgängen, Besprechungen usw. sowie auch im privaten Umfeld Unterstützung zu mobilisieren und Unterschriften einzuholen.

Bitte reichen Sie die Unterschriftslisten bis spätestens Dienstag, den 27. Januar 2015 an den LSB Berlin zurück.

Landessportbund Berlin
Pressestelle
Jesse-Owens-Allee 2
14053 Berlin
pressestelle@lsb-berlin.de

Auf Weltumseglung

09.01.2015 13:43

Der Berliner Trainer, Sven Meding vom Segel-Club Rohrwall, hat seinen Traum wahrgemacht und segelt jetzt um die Welt. Sie können seine Reiseerlebnisse mit ihm auf seinem Videoblog unter www.sven-online.com teilen. Viel Spaß dabei.

Neujahrsgrüße

05.01.2015 15:47

Der Berliner Segler-Verband wünscht allen Berliner Seglerinnen und Seglern ein frohes, gesundes Jahr 2015. Stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel sowie viel Erfolg und Spaß beim Segeln!

Wettfahrtleiter und Schiedsrichterausbildung 2015

15.12.2014 10:35

Die Termine für die Ausbildung zum Wettfahrtleiter und Schiedsrichter sind nun veröffentlicht. Alle Lehrgänge und die dazugehörigen Informationen finden Sie hier. Das BSV-Grundseminar für regionale Schiedsrichter ist für Teilnehmer jünger als bzw. bis einschl. Geburtsjahr 1985 kostenfrei.

Athletikpokal 2015

12.12.2014 11:32

Am 28. Februar 2015 ist es wieder soweit, denn da feiert der Athletikpokal des BSV sein 10. jähriges Jubiläum. Wie in jedem Jahr messen sich unsere Berliner Nachwuchstalente nicht auf dem Wasser, sondern in den Bereichen der Kondition, Koordination und Kraft.

Weiterlesen …