Rückschlag nach Bronze

02.09.2015 11:49

© Jesus Renedo/ Sailing Energy

In den letzten Tagen erreichten uns leider keine so guten Nachrichten. Nachdem die Berliner Erik Heil und Thomas Plößel bei dem olympischen Testevent in Rio, den Pre-Olympics, noch die Bronze-Medaille in der 49er-Klasse gewinnen konnten, hat Erik momentan mit einem multiresistenten Keim zu kämpfen. Dieser griff Wunden am Bein und an der Hüfte an, so dass eine Behandlung mit einem Breitbandantibiotika nötig ist. Zusätzliche ambulante Operationen wurden auch schon durchgeführt. Vermutlich hat sich Erik diesen Keim beim Segeln in Rio eingefangen, da dort die Wasserqualität in einigen Bereichen gefährlich schlecht ist.

Wir hoffen nun auf eine baldige und vollständige Genesung von Erik und drücken ihm ganz fest die Daumen. Von uns allen Gute Besserung Erik!

Und auch wenn wir uns als Landesverband nicht einmischen wollen, sehen wir die Zustände in Rio und deren Umgang bei den Verantwortlichen als kritisch. 

Erfolgreiches Bundesliga Wochenende am Wannsee

24.08.2015 09:46

Am Wochenende war die Segel-Bundesliga zu Gast in Berlin. Die beiden ausrichtenden Vereine, VSaW und PYC, konnten nach einem Flautentag noch zwei herrliche Regattatage auf dem Wannsee durchführen. Unter den 18 Teams der 1. Bundesliga kamen vor allem die Berliner Teams mit den teilweise sehr drehenden Bedingungen gut zurecht. Dies bewies der Berliner Yacht-Club am besten. Sie gewannen overall. Doch auch die beiden anderen Berliner Mannschaften performten gut und belegten Top 10 Platzierungen. Der VSaW verpasste mit seinem Bundesliga Team punktgleich mit Platz drei das Podium und wurde 4. Das Team des YCBG konnte mit dem 8. Rang sein bisherig bestes Saisonergebnis einfahren. In der 2. Bundesliga erreichte das Team des PYC das Podium mit Platz drei. Der KaR belegte am Ende Platz 10.

Alle weiteren Ergebnisse gibt es hier.

Julia Büsselberg wird U16 Weltmeisterin im Laser 4.7

17.08.2015 10:48

Julia Büsselberg vom VSaW hat bei der Jugend WM in Medemblik den Titel in der U-16 Wertung geholt. Nach 11 Wettfahrten setzte sie sich deutlich gegen die anderen Starterinnen durch und musste in der Gesamtwertung aller Altzerklassen nur noch die ältere Kateryna Gumenko (UKR) gewähren lassen. Ein super Ergebnis zu dem wir nur ganz herzlich gratulieren können!

Weitere Ergebnisse hier.

Segel-Bundesliga zu Gast in Berlin

12.08.2015 15:28

Liebe Segelfreunde,

die Segel-Bundesliga ist zu Gast in Berlin. Vom 21. bis zum 23. August 2015 ist der Wannsee das Mekka für die 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga. An diesem Wochenende heißt es wieder - Punkte sammeln für Meisterschaft und Aufstieg sowie Relegation und gegen Abstieg. Der Verein Seglerhaus am Wannsee und der Potsdamer Yacht Club werden dieses Event gemeinsam durchführen.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Titelverteidigung

12.08.2015 12:11

© Wilczek

Wie im letzten Jahr konnte sich das Ehepaar Uta und Frank Thieme (BYC/PYC) den Titel des Deutschen Meisters in der Korsar Klasse sichern. Souverän konnten sie alle gestarteten Wettfahrten auf der Müritz gewinnen und holten sich erneut den goldenen Pokal!

Herzlichen Glückwunsch!

2x Vizeeuropameister in Schweden

12.08.2015 11:18

Welch gute Nachrichten kommen da aus dem hohen Norden? Zwei mal Platz 2 bei den Europameisterschaften im Drachen und 505er. Die Drachenflotte zog es anfang August nach Båstad im Kattegat. Dort konnte sich Hendrik Witzmann (YCBG) mit seiner Crew Marcus Kroy und Theis Palm bei schwachen Winden und 6 Wettfahrten den Vizemeister-Titel sichern.

Aber auch die 505er zog es nach Schweden. In Varberg gab es anspruchsvolle Bedingungen, bei denen wohl die deutschen Teams am besten zurecht kamen. Platz 1 ging an Meike Schomaeker und Holger Jess, Platz 2 und somit die Silbermedaille ging an Dr. Wolfgang Hunger (PYC) mit seinem Vorschoter Julien Kleiner. Bestes Damenteam und 10. Platz overall wurden Leonie Meyer und Kathrin Adlkofer (VSaW).

Herzlichen Glückwunsch!

IDJM der Piraten

07.08.2015 09:56

Bei der IDJM der Piraten am Rursee konnten die jungen Berliner Teams zwei Medaillen mit nach Hause nehmen. In der U17-Wertung ging die Silbermedaille an das Team Nils Wettstein/Finn Ziech (SCG) und die Bronzemedaille an das Team Victor Martin Pflüger/Celina Noack (PSB 24).

Herzliche Glückwünsche!

Absegeltermine im BSV

05.08.2015 14:43

Gerade wenn die Segelsaison am Schönsten ist, möchte man an das Absegeln noch gar nicht denken...

Die Absegelveranstaltungen finden in diesem Jahr wie folgt statt:

Unterhavel/Wannsee                      10.10.2015 im Segler-Club Gothia e.V.

Müggelsee (offizielles BSV-Absegeln) 17.10.2015 in der Seglergemeinschaft am Müggelsee e.V.

Dahme                                          17.10.2015 im Wassersport-Verein 1921 e.V.

Zeuthen                                       17.10.2015 im Segelclub Zeuthen e.V.

Tegel                                           18.10.2015 im Segel-Club Nordstern e.V.

Internationale Deutsche Jüngstenmeisterschaft der Optimisten

03.08.2015 14:13

Am letzten Freitag endete die IDJüM 2015 der Optimisten am Ammersee. Nach 8 Wettfahrten bei unerwartet viel Wind und zwei Tagen mit der erwarteten Flaute konnte sich Daniela Bartelheimer (13) vom Segelclub Inning am Ammersee auf ihrem Heimatrevier vor der Konkurrenz von insgesamt 212 Seglerinnen und Seglern durchsetzen. Bester Berliner wurde Justin Barth (BYC) auf Rang 7.

Weiterlesen …

8. Platz für Svenja Weger bei der Laser Radial EM in Aarhus

27.07.2015 10:34

Leider konnte Svenja Weger (PYC) ihren Europameistertitel aus dem letzten Jahr nicht verteidigen. Dennoch belegte sie bei der EM in Aarhus (DK) einen sehr guten 8. Platz im Feld der 98 Damen. Damit war sie klar beste Deutsche.

Herzlichen Glückwunsch!

Zu den weiteren Ergebnissen.

IDJM der Laser 4.7 und Laser Radial

27.07.2015 09:23

Bei den Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften der Klassen Laser 4.7 und Laser Radial, die im Rahmen der Travemünder Woche stattgefunden haben, konnten wieder einmal Berliner Erfolge gefeiert werden. Bei den 4.7 wurde Nico Naujock (WSV1921) Deutscher Meister und Julia Büsselberg (VSaW) belegte Platz 2.

Weiterlesen …

BSV-Geschäftsstelle ist vom 17. - 21.08.2015 nicht besetzt

22.07.2015 16:36

Die Geschäftsstelle des Berliner Segler-Verbandes in der 34. Kalenderwoche, also vom 17. bis 21. August 2015 nicht besetzt. In dringenden Fällen erreichen Sie unseren Leistungssportkoordinator im LLZ unter llz@berliner-segler-verband.de. In dieser Woche eingehende Post wie auch E-Mails werden wir wieder ab Montag, dem 24. August 2015 beantworten. Persönlich erreichen Sie uns wieder am 26. August 2015 zur gewohnten Geschäftszeit von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

Wir wünschen allen Seglerinnen und Seglern eine schöne Ferienzeit, immer guten Wind und viel Zeit auf dem Wasser!

Deutsche Meisterschaften im Rahmen der Warnemünder Woche mit Berliner Erfolgen

13.07.2015 13:17

Im 2. Teil der Warnemünder Woche fanden die Deutschen Meisterschaften in der Olympischen 470er Klasse und Deutsche Jugendmeisterschaft im 29er statt.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Berliner Skiffsegler bei der Europameisterschaft der 49er und 49er FX

13.07.2015 12:54

Bei der Europameisterschaft der 49er FX und 49er in Porto konnten Victoria Jurszok und Annika Lorenz mit Platz 7 in der offenen und Platz 6 in der Europäischen Wertung wichtige Punkte im Kampf um das Olympiaticket für Rio 2016 erkämpfen.

Weiterlesen …

Erfolge der Laser 4.7 bei der Kieler Woche

29.06.2015 09:19

Bei der am Wochenende beendeten Kieler Woche 2015 konnten zum Abschluss die Berliner Laser 4.7 Seglerinnen und Segler ein hervorragendes Ergebnis einfahren. Von 47 gestarteten Booten konnte sich Julia Büsselberg vom VSaW nach 11 gesegelten Wettfahrten im internationalen Feld durchsetzen und gewann die Regatta. Den dritten Platz und Platz 1 U15 konnte sich Nico Naujock (WSV1921) sichern. Marc Munier (PYC) belegte mit Rang 9 einen weiteren Top 10 Platz für Berlin.

Herzlichen Glückwunsch!

Seminar zum Haftungsrecht im Verein

17.06.2015 12:16

Das Seminar "Das Haftungsrecht im Verein – Handlungsbedarf und Versicherungsschutz" richtet sich an ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter/innen (Vorstand, Geschäftsleitung, Verwaltung,Trainer/Übungsleiterposten) in Vereinen und anderen gemeinnützige Organisationen. Es findet am Mittwoch, den 15. Juli 2015 von 18:30 - 21:00 Uhr, im VSaW statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

"JJ One" gewinnt Bronze bei der EM der J/24

15.06.2015 09:15

Die „JJ one” Mannschaft vom Joersfelder Segel-Club mit der Crew Daniel Frost, Timo Chorrosch, Jeronimo Landauer, Felix Leupold und Daniel Schwarze haben bei der Europameisterschaft der J/24 in Port Du Crouesty (Frankreich) die Bronze Medaille gewonnen und wurden zweiter in der Europawertung.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier oder direkt beim JSC.

Alexander Ebert - Nachwuchssportler des Monats Juni 2015

09.06.2015 11:43

Alexander Ebert ist zum Nachwuchssportler des Monats Juni gewählt worden! "Das ist keine Ehrung wie jede andere", sagt Alexander Ebert, und dass ihn der Titel "Berliner Nachwuchssportler des Monats" schon "ziemlich stolz" mache. Immerhin setzte sich der 16-Jährige in der Wahl als Vertreter des Segelsports auch gegen erfolgreiche Athleten populärerer Sparten durch.

Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und Glückwunsch an Alex! Schauen Sie hier das Gewinnervideo.

Peter Becker gestorben

09.06.2015 11:24

Foto: Ulrike Schreiber
Foto: Ulrike Schreiber

Am vergangenen Wochenende ist unser ehemaliger stellvertretender Vorsitzender Peter Becker gestorben. Peter Becker hat die Geschicke des Berliner Segler-Verbandes e.V. seit 1979 im Vorstand mitbestimmt. Von 1979 bis 2005 hat er als Vorsitzender des Wettfahrtbezirks Unterhavel viel für den Bezirk und den BSV erreicht, 1983 bis 1995 zusätzlich als Festobmann agiert und seit 1993 den stellvertretenden Vorsitz des BSV übernommen. Seit 20 Jahren trägt Peter Becker die Ehrennadel des BSV, aber auch die des DSV, des Bezirks Unterhavel und des SC Gothia,

Im DSV wurde er wiederholt zum Kassenprüfer gewählt. Aber ihn interessierten nicht nur die großen sportpolitischen Bewegungen, sondern ganz besonders die Zukunft der Jugend. Peter Becker verpasste kein Jugendseglertreffen des DSV.

Auch in seinem Verein, dem SC Gothia engagierte sich Peter Becker und ist seit Jahren Ehrenmitglied.

Der Vorstand des BSV trauert um eine große Persönlichkeit. Peter Becker hatte immer ein offenes Ohr, das Herz am rechten Fleck und viel Engagement für unseren Sport.

Erfolge bei den Young European Sailing Regatten in Kiel

26.05.2015 09:23

Über Pfingsten fand wie jedes Jahr die YES Regatta in Kiel Schilksee statt. Für die 470er war es sogar die Deutsche Junioren Meisterschaft, bei der Muriel-Natalie Schröder und Fanny Popken (beide VSaW) insgesamt 3. wurden und die Damenwertung gewinnen konnten. Mike Przybyl (PYC) und Sebastian Kirschbaum (VSaW) wurden 7. und Frederick Eichhorst und Julius Erbach (beide PYC) belegten den 10. Platz.

Bei den Lasern konnten bei der "YES" weitere Erfolge gefeiert werden. Bei den Laser Radial Jungs gewann Alexander Ebert (SGaM) vor Philipp Loewe (VSaW). Platz 4 ging an Johannes Neumann (SVR), Platz 5 an Ansgar Henze (TSG 1898) und Platz 6 an Moritz Paschen (PYC). Insgesamt waren 70 Segler am Start.

Julia Büsselberg konnte die gesamte Konkurrenz der Laser 4.7 hinter sich lassen und gewann die Regatta. Marc Munier (PYC) belegte Platz 3 von 70 gestarteten Booten. Bei den Laser Standard wurde Max Salzwedel (VSaW) 9. von von 37 Startern.

Alle weiteren Ergebnisse finden Sie hier.

Feldhusen/Goepfert gewinnen Bronze bei der IDM der 420er

26.05.2015 08:53

Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der 420er in Ribnitz-Damgarten waren über das lange Pfingstwochenende 89 Boote am Start. Paul Feldhusen und Leon Goepfert (beide VSaW) konnten dabei die Bronzemedaille gewinnen.
Herzlichen Glückwunsch!

Alle weiteren Ergebnisse finden Sie hier.

Sascha Schröter wird Europameister der Piraten

19.05.2015 13:48

Hoff/Schröter

Bei der Europameisterschaft der Piraten, vom 09. bis 15. Mai 2015, am Österreichischen Traunsee konnte der Titel für Berlin gewonnen werden. Sascha Schröter (SCN) segelte gemeinsam mit seinem Vorschoter Holger Hoff auf Platz 1 und ist frisch gebackener Europameister 2015. Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch Simone Witte-Wahrendorf (TSG 1898) segelte stark und konnte mit ihrem Vorschoter Andreas Schickel den 6. Platz belegen. Karl-Hermann und Gabriele Wildt (TSC/SCF) wurden 10. Insgesamt waren 67 Teams am Start.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

Paul Feldhusen und Leon Goepfert gewinnen die EM/WM-Ausscheidung

19.05.2015 09:31

Am letzten Wochenende ging die Ausscheidung für die 420er Jugend EM und WM vor Warnemünde zuende. Bei guten Bedingungen konnten sich nach 10 Wettfahrten Paul Feldhusen und Leon Goepfert (beide VSaW) vor dem Rest des Feldes behaupten und holten sich den Sieg. Damit qualifizierten sie sich auch für die Jugend EM, die im August in Burgas (BUL) stattfinden wird. Zusätzlich konnten sich auch noch Steven Günther (SVR) und Dennis Rolle (SCR) für die JEM qualifizieren. Julian Köhle und Otto Schlosser (beide VSaW) verpassten die Qualifikation ganz knapp. Sie konnten aber das Ticket für die EUROSAF Regatta in Brest (FRA) lösen.

Herzlichen Glückwunsch!

Philip Kasüske wird 5. bei der Finn EM

18.05.2015 13:27

Philip Kasüske (VSaW) wird bei der Finn EM in Split 5. in der Junioren-Wertung und belegt Platz 26 im Gesamtfeld der 71 gestarteten Segler. Er ist mit diesem Ergebnis auch bester Deutscher.
Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse gibt es hier.

Alexander Ebert ist nominiert zur Wahl zum Nachwuchssportler des Monats

13.05.2015 09:12

Liebe Segelgemeinde,
es steht mit Alexander Ebert endlich mal wieder ein Segler zur Wahl zum Nachwuchssportler des Monats des LSB Berlin. Alex wurde dafür durch seinen 1. Platz beim Laser Europacup in Malcesine nominiert. Bitte voten Sie für ihn und helfen mit Segeln wieder ein Stück näher in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken!