Fahrtenwettbewerb-Sternfahrt zum Fahrtenseglertreffen 2022 in Rostock

d 188ed0d1fc

Im August werden die Gewinnerinnen und Gewinner des traditionellen Fahrtensegel-Wettbewerbs 2021 der DSV Kreuzer-Abteilung wieder live und vor Ort ausgezeichnet.

Sich gemeinsam über gelungene und spannende Törns freuen, gemeinsam die geehrten Crews beklatschen, gemeinsam am Tisch sitzen und die Segelerlebnisse der vergangenen und laufenden Saison austauschen – das haben auch „wir Fahrtenseglerinnen und Fahrtensegler zwei Jahre lang vermisst“, sagt Clemens Fackeldey, DSV-Vizepräsident mit dem Geschäftsbereich Fahrten- und Freizeitsegeln und Obmann der DSV Kreuzer-Abteilung.

In diesem Jahr also wieder in Präsenz, und zwar während der Hanse Sail 2022 am Abend des 13. August 2022 im Aus- und Fortbildungszentrum Rostock: Im Rahmen eines geselligen Beisammenseins in maritimer Atmosphäre werden Reisen des letzten Jahres aus den Bereichen Hochsee bis Binnen, Jugend bis Senioren gewürdigt und auch wieder Motorbootreisen prämiert.

„Diese Veranstaltung ist eine ganz besondere“, erklärt Clemens Fackeldey, „denn wir feiern ein Doppeljubiläum.“ Vor 111 Jahren wurde die DSV Kreuzer-Abteilung in Berlin gegründet, und vor 100 Jahren schrieb die DSV Kreuzer-Abteilung den ersten Fahrtenwettbewerb für ihre Mitglieder aus. Immer wieder begeistern sich zahlreiche Crews für diesen traditionellen Wettbewerb, bei dem unter dem Motto „Erzählt doch mal von eurer Reise“ gut dokumentierte Törns ausgezeichnet und als nachahmenswert empfohlen werden.

Um diesem Doppelereignis gerecht zu werden, gibt es in diesem Jahr eine Besonderheit: Der DSV ruft alle Mitglieder der Kreuzer-Abteilung auf, im Rahmen einer Sternfahrt auf eigenem Kiel nach Rostock anzureisen!

Weitere Details und das online Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link:

https://kreuzer-abteilung.org/segler-fuer-segler/fahrtenwettbewerb/

© 2021 Berliner Segler-Verband e.V.

0
Shares