Regeln und Ordnungen

Segelanweisungen und Meisterschaftsordnungen

Ausschreibungen und Segelanweisungen von Regatten müssen bestimmte Angaben enthalten, die den Teilnehmenden einerseits ermöglichen, sich zu entscheiden, ob man an der Veranstaltung teilnehmen möchte oder nicht, und andererseits den Teilnehmern einer Regatta ermöglichen, sich regelkonform zu verhalten. Der DSV bietet hilfreiche Musterdokumente auf deutsch und englisch zum Download an. Die bisher ausgegebenen Berliner Mustersegelanweisungen haben ihre Gültigkeit verloren. Da in 2022 Änderungen der Ordnungsvorschriften bevorstehen, wird es vorerst keine Berliner Neuauflage geben. Es sind die vom DSV veröffentlichten Dokumente zu nutzen.

Empfehlungen zu Segelanweisungen für Veranstalter von Regatten in Berlin

Regeln von DSV und World Sailing (ex ISAF)

Eine Zusammenstellung aller Regeln für das Regattasegeln nebst Ordnungsvorschriften des DSV finden Sie unter https://www.dsv.org/segeln/wettsegeln/regeln/

Die World Sailing [Ex ISAF] "Racing Rules of Sailing" finden Sie unter https://www.sailing.org/documents/racingrules/index.php

Erläuterungen zu den Wettfahrtregeln, weitergehende Informationen und Unterlagen sowie das Regelspiel finden Sie direkt bei Uli Finckh unter http://www.finckh.org/

Einfluss von Änderungen der Windstärke bei YS-Wettfahrten

Eine beispielhafte Betrachtung, was passiert, wenn sich die Windstärke während einer Yardstick-Wettfahrt ändert. Verglichen werden zwei Boote mit YS 85 (mittlere Geschwindigkeit 4,5 kn) bzw. YS 125 (mittlere Geschwindigkeit 3 kn) bei einer Bahnlänge von 9 sm. Vergleichbare Zeit bei gleichmäßigem Wind, große Unterschiede bei Schwankungen.

Windeinfluss auf YS

Empfehlungen für Sicherungsboote

Nicht nur bei Regatten kommt es vor, dass Segler auch einmal Hilfe von außen benötigen und dann sehr dankbar über eine solche sind. Sei es bei Kenterungen, Verletzungen von Personen oder anderen Vorkommnissen. Für die Wasserretter, Sicherungsboote der Wettfahrtleitung und auch andere zufällig in der Nähe befindlichen Boote, die helfen möchten, sind hier ein paar Hinweise zusammengestellt, die das geeignete Vorgehen in einem solchen Fall beschreiben. Zwar mit dem Schwerpunkt auf Regatten, aber auch allgemein anzuwenden.

 

© 2021 Berliner Segler-Verband e.V.