Revival der olympischen Segelwettbewerbe von Kiel Schilksee ´72

IMG 4408Revival der olympischen Segelwettbewerbe von Kiel Schilksee ´73

50 Jahre nach den olympischen Spielen in Kiel Schilksee wurde für die damals olympischen Klassen ein Revival veranstaltet.
Am Start waren FD, Star, Tempest und Drachen. Die Wettbewerbe für die Klassen Soling und Finn wurden vorab mangels Meldungen leider abgesagt.  

IMG 4411Für die Tempest war das Revival der olympischen Segelwettbewerbe von ´72 auch gleichzeitig die WM, bei der zwei Berliner Teams von Anfang an eine entscheidende Rolle spielen konnten. Die amtierenden Weltmeister Markus Wieser/Thomas Auracher und die Brüder Lars/Leif Bähr (VSaW/YCBG) lieferten sich ein spannendes Duell um den Weltmeistertitel. Nach 9 Rennen stand fest, Markus Wieser (VSaW) und Thomas Auracher (YCAT) sind zum dritten Mal in Folge Weltmeister in der Tempest Klasse.

 

 

IMG 4410Der Titel Vizeweltmeister geht an die Brüder Lars und Leif Bähr, die ihre Wettfahrtserie mit einem Sieg beginnen konnten und bis zum Ende konstant vorne mit dabei waren. Ausschließlich zwei Punkte trennten die beiden Teams untereinander und konnten sich gemeinsam von dem restlichen Feld absetzen.  

 

 

 

 

IMG 4409Für die Flying Dutchman Klasse war das Revival gleichzeitig die Internationale Deutsche Meisterschaft, bei der in den vergangenen Jahren die Berliner Teams immer sehr erfolgreich waren. So auch in diesem Jahr. Kay-Uwe Lüdtke (YCBG) und sein Segelpartner Kai Schäfers (YCWA) wurden vor dem ungarischen Team Internationaler Deutscher Meister und zeigten mit internationaler Beteiligung wie stark sie sind. Weitere top 10 Ergebnisse aus Berliner Sicht war der 5. Platz von Dirk Bogumil (SVR) / Sven Hermenau (BTB), der 6. Platz von Peggy und Thorsten Bahr (YCBG), sowie der 10. Platz von Ralph Jambor (TSG1898)/Jens Schreiber (DJC).

Peggy ist mit dem 6. Platz in der Gesamtwertung ebenfalls als beste Steuerfrau ausgezeichnet worden.

 

Wir gratulieren allen Berliner Teams zu ihren Erfolgen und drücken ihnen für die restliche Saison und die noch anstehenden Regatten viel Erfolg.

Alle Ergebnisse findet man hier.

(Bilder: 50Jahre Olympia&GIDJM 2022)

© 2021 Berliner Segler-Verband e.V.

0
Shares