DSC hatte die "Coolste Jugendarbeit" in 2021!

sticker 21

Am 10. Januar hat der Landes-Jugensdsegelausschuss auf einer online Sitzung darüber abgestimmt, welcher Verein die Auszeichnung "Coolste Jugendarbeit 2021" erhalten solle. Vier Vereine hatten Bewerbungen eingereicht. Am Ende hieß der Gewinner  "Deutscher Segler-Club e.V." (DSC), knapp vor dem zweitplatzierten "Segelclub Zeuthen e.V." (SCZ). Wir gratulieren ganz herzlich!

Auf den Plätzen drei und vier folgten der "Wind-Surfing-Verein Berlin e.V" (WSeV) und der "Wassersport-Club Grün-Silber-Orange Berlin e.V." (WGSO).

Die Auszeichnung "Coolste Jugendarbeit 2021" würdigt das Engagement der Vereine in der Jugendarbeit und ist mit einer Geldprämie verbunden. Trotz der Corona-Pandemie ist es den ausgezeichneten Vereinen mit viel Herzblut und persönlichem Einsatz gelungen, den Kindern und Jugendlichen spannende und abwechslungsreiche Angebote zu machen, von der Anfängerausbildung bis hin zur Teilnahme an Weltmeisterschaften im Ausland.

Wir sind schon gespannt, welche Vereine sich in diesem Jahr um diese Auszeichnung bewerben werden. Bewerbungsschluss wird der 30. September 2022 sein. Die offizielle Ausschreibung wird hier demnächst veröffentlicht werden.

© 2021 Berliner Segler-Verband e.V.

0
Shares