470er Damen lösen das Nationenticket für Tokio 2020

190806 470wc enoshima Fredi AnnaDie 470er-Seglerinnen des German Sailing Teams haben für Deutschland nach den bereits gesicherten Spots in den Disziplinen Laser Radial, Laser und 49er den vierten Nationenstartplatz für die Olympischen Spiele 2020 erkämpft. Im kommenden Olympiarevier von Enoshima reichte den Berlinerinnen Frederike Loewe und Anna Markfort (Verein Seglerhaus am Wannsee/Joersfelder Segel-Club) Platz 16 bei der 470er-Weltmeisterschaft, um die Grundvoraussetzung für eine deutsche Olympia-Teilnahme in der Zweihand-Jolle für Frauen zu schaffen. Vorbehaltlich ist noch die Bestätigung durch den Weltverband World Sailing.

Weiterlesen

Gold bei der 470 JEM

Lucas Freddie JEM 2019An den deutschen 470er-Juniorenteams führt zurzeit international kein Weg vorbei. Nachdem Luise und Helena Wanser Anfang Juli bereits über Gold bei der Junioren-Weltmeisterschaft jubelten, Daniel Göttlich/Linus Klasen Vizeweltmeister wurden und Theres Dahnke/Birte Winkel sowie Lucas Schlüter/Frederick Eichhorst jeweils Bronze gewannen, gelang nun bei der Junioren-Europameisterschaft der doppelte Titelgewinn.

Weiterlesen

Flatow-Oberschule Berlin - Aufnahmetest Segeln 2019

flatow os logoAn alle Interessenten zur Aufnahme an die Flatow-Oberschule - Eliteschule des Sports, der Sportart Segeln. Der Berliner Segler-Verband und die Flatow-Oberschule führen vom 16. - 18. Oktober 2019 den Aufnahmetest für das Schuljahr 2020/21 durch.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

470er Vize-Weltmeister bei den Junioren

Screenshot 2019 07 08 Junior WM 470er   Portoroz Slowenien Verein Seglerhaus am WannseeHerzlichen Glückwunsch an Daniel Göttlich und Linus Klasen vom VSaW. Die Junioren WM in Slowenien haben sie mit einem hervorragenden Ergebnis abgeschlossen und nach 12 Wettfahrten den 2. Platz belegt. Auf den 3. Platz segelte ein weiteres Berliner Team, Lucas Schlüter und Frederick Eichhorst aus dem PYC und belegte damit einen weiteren Podiumsplatz. Unsere Gratulation geht an die Teams und unseren Landestrainer Björn Glawe.

Laser, Laser Radial und 470er für Olympia 2024 bestätigt

Phili U21 WM 2018Beim Mid-Year-Meeting des Weltverbandes World Sailing am vergangenen Wochenende in London sind wichtige Entscheidungen für die olympischen Segelwettbewerbe 2024 gefallen. Laser und Laser Radial bleiben als Einhand-Klassen, die neue olympische Mixed-Jollen-Disziplin wird im 470er gesegelt. Die Bootsklasse für die Offshore Mixed Zweihand-Wettkämpfe wird erst Ende 2023 festgelegt.

Weiterlesen

© 2020 Berliner Segler-Verband e.V.